Schädlingsbekämpfung

Durchführung von Schädlingsbekämpfungs Maßnahmen

Die Maßnahmen richten sich gegen viele unterschiedliche Arten von Schädlingen (kriechende- fliegende- Insekten, Schadnager, usw.) Ratten, Mäuse, Flöhe, Wanzen, Schaben, Zecken, Käfer, Silberfische, Motten, Ameisen, Wespen. Für viele dieser Gesundheits- und Vorratsschädlinge haben sich neue Lebens- und Nahrungsräume erschlossen.

Meist werden Schädlinge erst dann entdeckt, wenn sich bereits ein Befall massiv ausgebreitet hat.

Hier gilt, Mensch und Tier vor direkten Angriffen zu schützen, die Übertragung von Krankheiten zu verhindern, Nahrungsmittel vor Verderb oder Vernichtung zu bewahren oder sich von lästigen Plagegeistern zu befreien.

Beispiele wie wir Arbeiten und Ihnen helfen

Wespenschutz und Wespenbekämpfung

Wir als qualifizierte Schädlingsbekämpfer haben mit der Berücksichtigung des Artenschutzes keinen Konflikt!

Denn Arten- und Umweltschutz sind nicht nur Trends der Zeit, sondern unsere ökologische Zukunft!
Eine gute Entgeldlicheberatung ist für uns der normal fall und zwingt uns nicht eine unzulässige Bekämpfung durchzuführen!

  • Beratungen von Artenschutzmassnahmen (z.B. in Mietobjekten)
  • Umsetzungen von geschützten Tieren
  • Bekämpfungen von Wespen in allen Bereichen (auch Dächer) unter Auswahl verschiedener Mittel von Allergiker freundlich bis Wirkstoffrei (umgangssprachlich giftfrei)
  • Arbeitstechniken je nach Objekt, Einsatzort, und deren speziellen Gegebenheiten. Mit Schaum-, Aerosol-, Puder-, sowie Geltechnik.

Dem Umweltschutz verpflichtet:
Artenschutz gerechte Umsetzung von Wespen, Bienen, Hornissen und Hummeln

Wespennest
Hornissennest
Bienennest

Durchführung zur Vorbeugung und Maßnahmen gegen Insekten

Insekten in ihren vielfältigen Ausprägungen werden nicht nur in Gattungen, Rassen, Familien, Arten usw. unterschieden sondern auch – dies insbesondere im Hinblick auf die Erbringung von Dienstleistungen zu ihrer Bekämpfung – in Schädlinge und/oder Lästlinge eingeteilt.
Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal ist die Klassifizierung als fliegende und kriechende Insekten, die als Vorrats-, Material-, Hygiene- und Gesundheitsschädlinge auftreten können.

Ameisen
Kleidermotte
Bettwanzen

Durchführung zur Vorbeugung und Maßnahmen gegen Nager

Nager Service Wartungsarbeiten

Mäuse und Ratten sind Vorratsschädlinge, und gelten außerdem als Überträger von Krankheiten. Dem Befall muß insbesondere durch bauliche Maßnahmen vorgebeugt werden. Ist ein Befall bereits eingetreten, sollen die Schädlinge durch den Einsatz mechanischer und chemischer Mittel getilgt werden.
Vor der Einleitung jeglicher Maßnahme verschafft eine Ortsbesichtigung einen Überblick über die jeweils Erfolg versprechendste anzuwendende Bekämpfungsstrategie.

Verschiedene Einsatzorte bedürfen unterschiedlicher Vorgehensweisen.
Material und dessen Eigenschaften werden den Umständen nach angepasst und bei der Bekämpfung zu berücksichtigen.

Installation von Köderstellen in den Mietanlagen, Köderstationen, Kanalisation, Rattenschutzsysteme für Abflussbereiche.

Wir Schützen Ihre Werte!

Ratte
Mäuse
Mäuse

Fragen?

Wir finden mit Ihnen die ideale Lösung!
Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Anrede FirmaFrauHerr
Name *
Firma
Telefon *
Erreichbarkeit * VormittagMittagNachmittag
Anliegen
Sicherheitsfrage captcha
Sicherheitsantwort *
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.