Gesundheits- / Vorratsschutz

Der Gesundheits- und Vorratsschutz ist eine verantwortungsvolle Aufgabe.

Der moderne Schädlingsbekämpfer, ist laut unserer Auffassung ihr „Polizist“ zwischen Natur und Mensch. Gesundheit und Natur zu schützen ist Verantwortung gegenüber Mensch und Umwelt.

Probleme mit Ungeziefer sind kein Problem der Neuzeit, sondern so alt, wie die Menschheit selbst. Beispiele hierfür sind Überlieferungen aus der Zeit der alten Ägypter (ca. 2000 v. Chr.) deren Kornkammern immer wieder von Mäuseplagen heimgesucht wurden und man daraufhin bald die Hauskatze liebevoll als Haustier hielt (eine Göttin in Katzengestallt wurde hochverehrt ).

Von Anfang an war man bemüht, tierische Schädlinge aus der eigenen Umgebung zu verbannen. Dies wird durch moderne Bauweisen, eine abfallproduzierende Konsumgesellschaft, als auch der stetig steigenden Bevölkerungsdichte keine leichtere Aufgabe. Damals wie heute geht es dabei um den eigenen Schutz, um den der Haustiere und um den Schutz wertvoller Vorräte.

Die Maßnahmen richten sich gegen viele unterschiedliche Arten von Schädlingen (kriechende und fliegende Insekten). Ratten, Mäuse, Flöhe, Wanzen, Schaben, Zecken, Käfer, Silberfische, Motten, Ameisen, Wespen. Für viele dieser Gesundheits- und Vorratsschädlinge haben sich neue Lebens- und Nahrungsräume erschlossen.

Meist werden Schädlinge erst dann entdeckt, wenn sich ein Befall bereits massiv ausgebreitet hat.

Hier gilt, Mensch und Tier vor direkten Angriffen zu schützen, die Übertragung von Krankheiten zu verhindern, ebenso Nahrungsmittel vor Verderb oder Vernichtung zu bewahren oder sich von lästigen Plagegeistern zu befreien.

Wir praktizieren vorbeugenden Gesundheitsschutz und Vorratsschutz

Fragen?

Wir finden mit Ihnen die ideale Lösung!
Sprechen Sie uns an und lassen Sie sich unverbindlich beraten.

Anrede FirmaFrauHerr
Name *
Firma
Telefon *
Erreichbarkeit * VormittagMittagNachmittag
Anliegen
Sicherheitsfrage captcha
Sicherheitsantwort *
Felder, die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichtfelder.