Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Carla Kemmerling Kammerjäger / Schädlingsbekämpfung

Wir können viel für Sie tun!Wir bieten fachkompetente und maßgeschneiderte Lösungen in der Schädlingsbekämpfung und Dienstleistung in den Bereichen Ameisen, Bettwanzen, Flöhe, Haccp Dokumentation, EPS (Eichenprozessionsspinner), Mäuse, Ratten, Schaben (Kakerlaken), Personal-Hygiene-Schulungen, Wespen und vieles mehr im vorbeugenden Gesundheits-, und Vorratschutz.

Firma Carla Kemmerling Schädlingsbekämpfung / Kammerjäger (umgangssprachlich genannt) ist im Bereich Düsseldorf, Neuss, Kreis Mettmann (Baumberg, Erkrath, Hilden, Haan, Langenfeld, Monheim, Ratingen, Velbert, Wülfrath) sowie im Kölner Bereich, Wesseling und Umgebung tätig.
SBK Campus Siegel Gold 2015-2016
Nutzen Sie das Wissen und Können unserer qualifizierten Mitarbeiter zu Ihrem Vorteil.

Seit über 20 Jahren fachkompetente Schädlingsbekämpfung in Düsseldorf, Hilden, Langenfeld, Wesseling, Köln und Umfeld.
Seit mitte 2011 sind wir in der dritten Generation Kammerjäger / Schädlingsbekämpfer!

Steuervorteil bei der Schädlingsbekämpfung nutzen!

Bezahlen mit der EC-Karte
Das ec-cash Verfahren hat sich als sicherer, schneller und preiswerter Standard für die Abwicklung von bargeldlosen Zahlungen in Deutschland durchgesetzt. Über unserer Techniker bieten wir Ihnen auch hier einen optimalen Service die von uns erbrachte Dienstleistung zu begleichen.

Weitere Infos zum Zahlungsservice

Dismate Mottenbekämpfung

Das System Dismate dient zur Bekämpfung von Lebensmittelmotten und wurde speziell für den Einsatz in Betrieben entwickelt, die mit Lebensmittel in Kontakt kommen. Dazu zählen nicht nur Lebensmittelhersteller, sondern auch Unternehmen, die Lebensmittel lagern oder weiter verarbeiten.

Weitere Infos zur Dismate Mottenbekämpfung
Dismate Mottenbekämpfung

HACCP Konzept

Hazard Analysis and Critical Control Points
Hinter der Abkürzung HACCP oder auch Hazard Analysis and Critical Control Points, verbirgt sich ein spezielles Hygienekonzept. Dieses umfasst alle derzeit bestehenden gesetzlichen Anforderungen im Bereich der Lebensmittelproduktion. Als Grundlage für die Zertifizierung dient hier der Codex Alimentarius, immer mit dem vorrangigen Ziel, das Gesundheitsrisiko für den Verbraucher zu ermitteln, um dieses möglichst weit zu reduzieren oder ganz vermeiden zu können.

Weitere Infos zum HACCP Konzept